der club hat zurzeit ca. 400 mitglieder und gehört zu den größten im Land. Wir bieten Kindern und jugendlichen eine fundierte Grundausbildung und jede menge Spaß im bereich Sport, Freizeit und Tanzen.

Michael ZWadlo

Trainer im Bereich Breitensport

In unseren Gesellschaftskreisen können Sie im Rahmen des Breitensportprogramms nicht nur Ihre Kenntnisse im Tanzen sondern auch gleich Ihren Bekanntenkreis erweitern.

Unser Club bietet auch ein ganz gezieltes Training für alle Turnierklassen im Tanzsport, sowie spezielle Angebote in den Bereichen Zumba®, Disco-Dance oder Jazzdance an.

Sie interessieren sich fürs Tanzen, vielleicht sogar für den Tanzturniersport?
Dann sind Sie bei uns - beim TSC Blau-Weiß Gelsenkirchen e.V. - in jedem Fall richtig!

Auch die Arbeit in den Gesellschaftsgruppen nimmt der Club sehr ernst. Nur ausgebildete Tanzsporttrainer und Tanzlehrer sind dabei tätig:
Denn gute Tanzhaltung, neustes Figurenmaterial u.a. sind Selbstverständlichkeit. Unsere Kinder werden durch besonders für die Arbeit mit Kindern ausgebildete, junge Trainerinnen und Trainer unterrichtet.



Rauschende Ballnacht

Am Samstag, 27.01.2018 war es wieder soweit: Wir feierten unseren alljährlichen Gala Ball im Maritim Hotel Gelsenkirchen. 
Eröffnet wurde der Abend von Dessi Bobeva und Markus Riad, die im Herbst 2017 bei der World Championship Senior I Latin in Miami, Florida, erfolgreich für den Verein waren.

Mit dem Revival des erfolgreichen Vereinsmusicals „Alegria“ aus dem Jahr 2004, zu dem sich fast 50 Kinder und auch viele ehemalige Mittänzer einfanden, wurde Michael „Zorro“ Zwadlo als Ehrenvorsitzender unseres Vereins geehrt. 20 Jahre – seit der Gründung des Vereins – stand Michael Zwadlo an der Vereinsspitze. „Für dieses unglaubliche Engagement sind wir ihm sehr dankbar“, so Daniel Szeremley, der in seine Fußstapfen tritt und den Verein genauso erfolgreich weiterführen will.

Der sportliche Höhepunkt des Abends war gegen Mitternacht die Show von Sarah Ertmer und Dumitru „Dima“ Doga, die das Publikum zum Beben brachte. Das Düsseldorfer Tanzpaar hat sein Können schon mehrfach unter Beweis gestellt. Vier Deutscher Meister-Titel in Folge wurden 2017 mit den Titeln Europameister und Weltmeister in der Kombination über 10 Tänze gekrönt.

Für die Tanzmusik war in diesem Jahr erstmals DJ Dirk Richartz verantwortlich, der bis in die frühen Morgenstunden mit einem gelungenen Mix für eine gut gefüllte Tanzfläche sorgte. Ob Langsamer oder Wiener Walzer, Cha Cha Cha oder Rumba, Discofox oder Tango, es war für jeden etwas dabei.

Wir freuen uns schon auf den Galaball im nächsten Jahr!


Turniertanz

PROFESSIONELLE BETREUUNG

Turniere gibt es sowohl für den Breiten- wie auch für den Leistungssportbereich. Dabei treten einzelne Tänzer, Paare, Formationen oder Mannschaften einzelner Paare an. Sie präsentieren den Turnierregeln folgend entweder eine einstudierte Choreografie oder interpretieren ein gespieltes Musikstück frei. 

MODERIERTES ENDRUNDENTRAINING

Unter den wachsamen Augen unseres Vereinstrainers und Wertungsrichters Guido Gottlieb führt der TSC Blau-Weiß Gelsenkirchen e. V. ein qualifiziertes und moderiertes Endrundentraining für Standard-Turnierpaare auf großer Turniertanzfläche durch.


Gesellschaftskreise

SPASS AN BEWEGUNG UND GESELLSCHAFT

Seit dem frühen 20. Jahrhundert gibt es zunehmend Modetänze. Das Bedürfnis nach einer Vereinheitlichung des Tanzmaterials gab es jedoch schon bald, insbesondere die englischen Tanzlehrer besaßen dieses Verlangen: Die Standard Ballroom Dances oder kurz Standardtänze wurden festgelegt. Später kamen die Lateinamerikanischen Tänze hinzu.


Kinder & jugendliche

PROFESSIONELLE BETREUUNG

Beim Tanzen erlernen Kinder ab ca. 4 bis 5 Jahren spielerisch Bewegungsformen zu verschiedenen Rhythmen und Musikrichtungen. Dabei wird das Bewusstsein für den Umgang mit dem eigenen Körper, Bewegungen und Rhythmus geschult. Je nach Alter unterscheidet sich das Programm des Kinder- & Jugend-Tanzens – von einfachen Bewegungsabläufen über kleinere und größere Choreographien bis hin zu Tanzauftritten. 


Disco Dance & Jazz TAnz

PROFESSIONELLE BETREUUNG

Disco-Dance, früher auch Dancefloor genannt, ist temporeich, macht Spaß und überzeugt durch unsere tollen Choreographien.

 

Der Jazz Dance betont die Körperlinie, schnelle und genaue Fußarbeit und rhythmische Körperbewegungen. Mit dem Hip Hop hat eine völlig neue Ästethik in die Domäne des Jazztanzes Einzug gehalten.