der club hat zurzeit ca. 400 mitglieder und gehört zu den größten im Land. Wir bieten Kindern und jugendlichen eine fundierte Grundausbildung und jede menge Spaß im bereich Sport, Freizeit und Tanzen.

 

Wenn Du mal Lust hast unsere erfolgreichen Turniertänzer zu unterstützen und Turnierluft zu schnuppern findet hier die Termine für die nächsten Turniere:

Die Tänzer freuen sich über jede Unterstützung!

 

Gruppe A: HGR / HGR II / SEN I D-A Latein

14.04./15.04.2018 UTC Münster - An der Meerwiese 25, 48157 Münster (Daniel & Sabrina)

 

Gruppe B: HGR / HGR II / SEN I D-A Standard

 

28.04./29.04.2018 TSC Grün-Weiß Aquisgrana Aachen - Vetschauer Straße 9, 52072 Aachen (Daniel & Sabrina)

 

Die genauen Uhrzeiten werden ein paar Tage auf den Internetseiten der Veranstaltern bekannt gegeben. 

Michael ZWadlo

Trainer im Bereich Breitensport

In unseren Gesellschaftskreisen können Sie im Rahmen des Breitensportprogramms nicht nur Ihre Kenntnisse im Tanzen sondern auch gleich Ihren Bekanntenkreis erweitern.

Unser Club bietet auch ein ganz gezieltes Training für alle Turnierklassen im Tanzsport, sowie spezielle Angebote in den Bereichen Zumba®, Disco-Dance oder Jazzdance an.

Sie interessieren sich fürs Tanzen, vielleicht sogar für den Tanzturniersport?
Dann sind Sie bei uns - beim TSC Blau-Weiß Gelsenkirchen e.V. - in jedem Fall richtig!

Auch die Arbeit in den Gesellschaftsgruppen nimmt der Club sehr ernst. Nur ausgebildete Tanzsporttrainer und Tanzlehrer sind dabei tätig:
Denn gute Tanzhaltung, neustes Figurenmaterial u.a. sind Selbstverständlichkeit. Unsere Kinder werden durch besonders für die Arbeit mit Kindern ausgebildete, junge Trainerinnen und Trainer unterrichtet.



DTSA Prüfung

Du und Dein Partner habt Spaß am gemeinsamen Tanzen? 

Du und Dein Partner tanzt gut? Ihr tanzt sicher im Takt? 

 

Na dann macht bei der DTSA Prüfung am 30.06.2018 mit!

 

Nun fragt Ihr euch sicher:  "Was ist das?" 

 

-> DTSA ist das Deutsche Tanzsport Abzeichen.

Mehr Informationen findest Du hier.

 

Also kurz gesagt: Es gibt ähnlich wie beim Schwimmen Abzeichen für das Tanzen: Bronze, Silber, Gold, Gold mit Kranz, Gold mit Kranz und Zahl. Am 30.06.2018 kommt ein Prüfer zu uns und prüft jedes Paar das sich zur Prüfung angemeldet hat. Es gibt verschiedene Prüfungskriterien, wie z.B. den Takt. Für die verschiedenen Abzeichen gibt es jeweils Vorgaben, wie viele Tänze getanzt werden müssen. Auch dazu findest Du die Informationen hier.

 

Wenn Du Interesse hast sprich am besten einfach mit Deinem Trainer und gemeinsam könnt Ihr euch dann auf die Prüfung vorbereiten! 

 

Die Prüfung findet 

am Samstag, 30.06.2018

ab 12:00 Uhr 

in dem Bühnenhaus der Gesamtschule Horst (Devensstraße 15, 45899 Gelsenkirchen) statt.

Das Eintanzen beginnt um 11:00 Uhr.

 

Die Anmeldefrist endet am 20.06.2018.

Ihr könnt euch bei eurem Trainer anmelden und er leitet das weiter 

oder direkt bei der Breitensportwartin Sabine Mero: sabine.mero@gelsentanz.de

 

Wir freuen uns auf euch!

 


Turniertanz

PROFESSIONELLE BETREUUNG

Turniere gibt es sowohl für den Breiten- wie auch für den Leistungssportbereich. Dabei treten einzelne Tänzer, Paare, Formationen oder Mannschaften einzelner Paare an. Sie präsentieren den Turnierregeln folgend entweder eine einstudierte Choreografie oder interpretieren ein gespieltes Musikstück frei. 

MODERIERTES ENDRUNDENTRAINING

Unter den wachsamen Augen unseres Vereinstrainers und Wertungsrichters Guido Gottlieb führt der TSC Blau-Weiß Gelsenkirchen e. V. ein qualifiziertes und moderiertes Endrundentraining für Standard-Turnierpaare auf großer Turniertanzfläche durch.


Gesellschaftskreise

SPASS AN BEWEGUNG UND GESELLSCHAFT

Seit dem frühen 20. Jahrhundert gibt es zunehmend Modetänze. Das Bedürfnis nach einer Vereinheitlichung des Tanzmaterials gab es jedoch schon bald, insbesondere die englischen Tanzlehrer besaßen dieses Verlangen: Die Standard Ballroom Dances oder kurz Standardtänze wurden festgelegt. Später kamen die Lateinamerikanischen Tänze hinzu.


Kinder & jugendliche

PROFESSIONELLE BETREUUNG

Beim Tanzen erlernen Kinder ab ca. 4 bis 5 Jahren spielerisch Bewegungsformen zu verschiedenen Rhythmen und Musikrichtungen. Dabei wird das Bewusstsein für den Umgang mit dem eigenen Körper, Bewegungen und Rhythmus geschult. Je nach Alter unterscheidet sich das Programm des Kinder- & Jugend-Tanzens – von einfachen Bewegungsabläufen über kleinere und größere Choreographien bis hin zu Tanzauftritten. 


Disco Dance & Jazz TAnz

PROFESSIONELLE BETREUUNG

Disco-Dance, früher auch Dancefloor genannt, ist temporeich, macht Spaß und überzeugt durch unsere tollen Choreographien.

 

Der Jazz Dance betont die Körperlinie, schnelle und genaue Fußarbeit und rhythmische Körperbewegungen. Mit dem Hip Hop hat eine völlig neue Ästethik in die Domäne des Jazztanzes Einzug gehalten.