Herzlich Willkommen beim Tanzsportclub Blau-Weiß Gelsenkirchen e.V. Von klein bis groß, von Einsteigerniveau bis Leistungssport und zahlreichen Gesellschaftskreisen bieten wir eine große Auswahl für alle Tanzbegeisterten an. Wir freuen uns auf jedes neue paar Füße auf unserem Parkett!


2G+ Regelung ab 28.12.2021

Liebe Mitglieder des TSC,

liebe Trainerinnen und Trainer des TSC,

 

das Land NRW hat am 23.12.2021 eine neue Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) veröffentlicht,
die ab Dienstag, dem 28.12.2021, gilt:

 

Es ergeben sich für das Training im Clubhaus rechtlich verschärfte Zugangsvoraussetzungen. Nach § 4 Absatz (3) Satz 1 und § 4 Absatz (3) Ziffer 1 darf
           „die gemeinsame Sportausübung (Wettkampf und Training) in Innenräumen in Sportstätten sowie außerhalb
            von Sportstätten im öffentlichen Raum“ 

nur noch von 
          „immunisierten Personen in Anspruch genommen, besucht oder als Teilnehmenden ausgeübt werden,
           die 
zusätzlich über einen negativen Testnachweis im Sinne von § 2 Absatz 8a Satz 1 verfügen“.

 

Für alle Trainingsformen gilt danach verpflichtend die sogenannt 2G-Plus Regel:

  • Alle Teilnehmer sind immunisiert.
  • Alle Teilnehmer haben einen höchstens 24 Stunden zurückliegenden, bestätigten Negativtest (Schnelltest) oder einen höchstens 48 Stunden zurückliegenden PCR-Test.

Diese neuen Regelugen gelten für das freie Training und das Gruppentraining in den Tanzkreisen.

 

Sichergestellt wird die Kontrolle der Zugangsbeschränkungen wie folgt:

Beim Training in den Tanzkreisen und bei Privatstunden kontrollieren die Trainer*innen die Immunisierung und die Negativtestung. Die Gruppensprecher*innen werden gebeten, die Trainer*innen bei der Kontrolle zu unterstützen.

Am freien Training dürfen nur Mitglieder teilnehmen, die sich mit der Verpflichtungserklärung verpflichtet haben, die aktuellen Voraussetzungen in der jeweils gültigen Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) des Landes NRW für die gemeinsame Sportausübung (Wettkampf und Training) zu erfüllen.

Die Immunisierungsbescheinigung und der Nachweis des Negativtests sind immer mitzuführen.

Für Trainer*innen und ehrenamtlich eingesetzte Vereinsmitglieder gelten Sonderregelungen, bei diesem Personenkreis reichen die Immunisierungsbescheinigung oder ein bestätigter Negativtest.

Im Kinder- und Jugendbereich findet bis zum 09.01.2022 kein Training statt.

 

Die aktuelle Coronaschutzverordnung kann von der Homepage der Landesregierung NRW heruntergeladen werden: 

https://www.land.nrw/media/25699/download

  

Trotz der neuen Einschränkungen sollten wir es positiv sehen, denn mit der Einhaltung der oben beschriebenen Regeln ist das Training im Clubhaus aktuell weiterhin möglich. In diesem Sinne wünschen wir allen Mitgliedern des TSC und unseren Trainerinnen und Trainern einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Neue 2G Regelung

Neue Regelung im Freizeitbereich NRW


Seit heute, dem 24.11.2021, gilt bundesweit die 2G Regel im Freizeitbetrieb. Dies gilt auch für gemeinsame Sportausübung (Wettkampf und Training) auf und in Sportstätten, sowie außerhalb von Sportstätten, im öffentlichen Raum sowohl im Amateursport als auch im Profisport. Demnach dürfen nur Personen, die einen 2G-Nachweis besitzen (vollständig geimpft oder genesen), an unseren Kursen und Angeboten teilnehmen. Bitte führt aus diesem Grund euren Nachweis (digital oder in Papierform) immer mit, wenn ihr unsere Trainingsstätten aufsucht.
Bleibt gesund!

Herzlich Willkommen!

 

 

 

 

Mit großer Freude begrüßen wir unsere zwei neuen Discofox Trainer im Verein und heißen Axel und Susanne Ziegler herzlich Willkommen!

Axel und Susanne Ziegler können aus jahrelanger Erfahrung durch Teilnahmen an Turnieren, Deutschen Meisterschaften und zweimaliger Teilnahme an den Weltmeisterschaften im Discofox berichten und unseren Discofoxinteressierten in die wunderschöne Welt des Discofox begleiten.


Der Verein freut sich auf viele neue Einblicke und auf das

neue Angebot in der Discofox Abteilung:

 

Der Kurs findet jeden Freitag von 19:30 bis 20:45 Uhr im Clubheim statt.

Wir wünschen unseren neuen Trainern und allen Teilnehmenden viel Spaß.



AMaZON Smile - Einkaufen und spenden

Jetzt auch in iOS- und Android-App integriert

Helfen Sie dem TSC Blau-Weiß Gelsenkirchen e. V. indem Sie Amazon Smile nutzen und so geht's ...

 

  1. Geben Sie in Ihrem Browser folgende Adresse ein: www.smile.amazon.de  oder nutzen Sie den Link
  2. Melden Sie sich wie gewohnt mit Ihren Zugangsdaten an
  3. Suchen Sie nach "TSC Blau-Weiß Gelsenkirchen e. V."
  4. Bestätigen Sie die Auswahl mit dem entsprechenden Button
  5. Shoppen Sie wie gewohnt und Amazon spenden - ohne, dass es Sie etwas kostet - 0,5 % des Einkaufswertes an den TSC Blau-Weiß Gelsenkirchen e. V.

 

Die Auswahl bleibt für spätere Anmeldungen gespeichert. ABER: Sie müssen sich immer über www.smile.amazon.de anmelden.

Zwar sind die nicht alle - aber Millionen - Produkte für das Spendenprogramm qualifiziert, trotzdem freuen wir uns über jeden Betrag, der dem TSC zugute kommt.




Turniertanz

PROFESSIONELLE BETREUUNG

Turniere gibt es sowohl für den Breiten- wie auch für den Leistungssportbereich. Dabei treten einzelne Tänzer, Paare, Formationen oder Mannschaften einzelner Paare an. Sie präsentieren den Turnierregeln folgend entweder eine einstudierte Choreografie oder interpretieren ein gespieltes Musikstück frei. 


Gesellschaftskreise

SPASS AN BEWEGUNG UND GESELLSCHAFT

Seit dem frühen 20. Jahrhundert gibt es zunehmend Modetänze. Das Bedürfnis nach einer Vereinheitlichung des Tanzmaterials gab es jedoch schon bald, insbesondere die englischen Tanzlehrer besaßen dieses Verlangen: Die Standard Ballroom Dances oder kurz Standardtänze wurden festgelegt. Später kamen die Lateinamerikanischen Tänze hinzu.


Kinder & jugendliche

PROFESSIONELLE BETREUUNG

Beim Tanzen erlernen Kinder ab ca. 4 bis 5 Jahren spielerisch Bewegungsformen zu verschiedenen Rhythmen und Musikrichtungen. Dabei wird das Bewusstsein für den Umgang mit dem eigenen Körper, Bewegungen und Rhythmus geschult. Je nach Alter unterscheidet sich das Programm des Kinder- & Jugend-Tanzens – von einfachen Bewegungsabläufen über kleinere und größere Choreographien bis hin zu Tanzauftritten. 


Disco Dance

PROFESSIONELLE BETREUUNG

Disco-Dance, früher auch Dancefloor genannt, ist temporeich, macht Spaß und überzeugt durch unsere tollen Choreographien.