Neue 2G Regelung

Neue Regelung im Freizeitbereich NRW


Seit heute, dem 24.11.2021, gilt bundesweit die 2G Regel im Freizeitbetrieb. Dies gilt auch für gemeinsame Sportausübung (Wettkampf und Training) auf und in Sportstätten, sowie außerhalb von Sportstätten, im öffentlichen Raum sowohl im Amateursport als auch im Profisport. Demnach dürfen nur Personen, die einen 2G-Nachweis besitzen (vollständig geimpft oder genesen), an unseren Kursen und Angeboten teilnehmen. Bitte führt aus diesem Grund euren Nachweis (digital oder in Papierform) immer mit, wenn ihr unsere Trainingsstätten aufsucht.
Bleibt gesund!