Aufstieg in die Hauptgruppe A, Latein, perfekt

Daniel Szeremley und Sabrina Grob-Szeremley machten am 2. Februar 2019 beim NRW-Pokal in Neuss in der Hauptgruppe B mit einem 2. Platz und nur zwei Wochen später, am 16. Februar 2019, bei den Landesmeisterschaften Rheinland-Pfalz in Mainz mit einem 3. Platz, den Aufstieg in die Hauptgruppe A, Latein, perfekt!

 

Der TSC Blau-Weiß Gelsenkirchen e. V. gratuliert seinem 1. Vorsitzenden, Daniel Szeremley, und seiner Frau Sabrina Grob-Szeremley zu diesem sportlichen Erfolg. Zukünftig drücken wir für die Starts in der neuen Turnierklasse die Daumen. 

 

Rückblick Gala Ball 2019

 

Über 220 festlich gekleidete Gäste tanzten mit dem Tanzsportclub Blau-Weiß Gelsenkirchen bis spät in die Nacht. Ein abwechslungsreiches Programm sorgte für Unterhaltung in den Tanzpausen.

 

 

 

Am Samstag, 26.01.2019 lud der Tanzsportclub Blau-Weiß Gelsenkirchen zu seinem alljährlichen Gala Ball ins MARITIM Hotel Gelsenkirchen ein.

 

 

 

In diesem Jahr hatte sich der Vorstand etwas Neues einfallen lassen: Mitglieder des Vereins und Gäste eröffneten den Ball mit einem Flashmob, der die Tanzfläche im Nu bis an die Kapazitätsgrenzen füllte.

 

 

 

Im Anschluss begrüßten Bürgermeister Werner Wöll und 1. Vorsitzender Daniel Szeremley die Gäste auch offiziell.

 

 

 

Das sportliche Rahmenprogramm konnte sich sehen lassen: Die jungen Ballettänzerinnen des TSC stellten vor, was sie bei Balletlehrerin Steffi Müller gelernt haben und die Ü30 VCD Formation „Spätschicht“ der Tanzschule dance it! aus Mülheim zeigte eindrucksvoll, dass Videoclip dancing auch über 30 noch Spaß macht.

 

Das Highlight waren die Auftritte von Renata und Valentin Lusin, den Gästen aus der RTL-Show „Let’s Dance“ bekannt. Sie nutzten jeden Zentimeter der Tanzfläche aus und stellten ihr Können unter Beweis. Kein Wunder, sind sie amtierende Deutsche Meister über 10 Tänze bei den Profis und die Liste der sportlichen Erfolge ließe sich endlos fortsetzen.

 

 

 

Für die Tanzmusik war auch in diesem Jahr DJ Dirk Richartz verantwortlich, der bis in die frühen Morgenstunden mit einem gelungenen Mix für eine gut gefüllte Tanzfläche sorgte. Ob Langsamer oder Wiener Walzer, Cha Cha Cha oder Rumba, Discofox oder Tango, es war für jeden etwas dabei.

 

 

 

Das Maritim Hotel bot den Tänzern wieder einen stilvollen Rahmen, so dass die Tradition auch in 2020 fortgesetzt werden soll.

 

Weitere Fotos finden Sie hier.

 

Tanz-Kaffee

Wir laden euch, liebe Mittänzer, herzlich ein

 

am Sonntag, 18.11.2018
um 15 Uhr 

in unser Clubheim
(Grenzstr. 100, 45881 Gelsenkirchen)

 

zu kommen und einen schönen Sonntag Nachmittag mit leckerem Kaffee und Kuchen, Tanz und schönen Gesprächen zu verbringen.
Für Kuchen und Getränke ist gesorgt.

Der Eintritt ist frei!

Es wäre schön, wenn so viele wie möglich an dem Nachmittag dabei sind!
Wir freuen uns auf euch.

Unsere Jubiläumsfeier

Am Samstag den 29.09.2018 feierte der Tanzsportclub Blau-Weiß Gelsenkirchen e.V. mit rund 120 Mitgliedern, in seinem Clubheim an der Grenzstraße, in sein 20-jähriges Bestehen hinein.

Nachdem der Abend mit einem netten Sektempfang begann, wurde das Programm durch 2 vereinsinterne Standartpaare eröffnet. Zudem rundeten die Zumba Gruppe und ein Disco Dance Duo das Programm ab.
Der Höhepunkt des Abends war die Ehrung der Mitglieder und Trainer, die den Verein seit der ersten Stunde an unterstützend und treu begleiten.

Die musikalische Begleitung der Party stand DJ Andre zur Seite, sodass auch die Mitglieder selber das Tanzbein schwingen konnten, bis um 00.00 Uhr die Sektkorken knallten und alle auf die vergangenen und die kommenden 20 Jahre Tanzsportclub Blau-Weiß Gelsenkirchen e.V. anstießen.

 

Es war ein rundum gelungener und spaßiger Abend!

Danke an alle Mitglieder, die den Abend unvergesslich gemacht haben! 
Und danke an den Vorstand, die den Abend organisiert haben! 

 

Herzlichen Glückwunsch!

Wir gratulieren unserem 1. Vorsitzenden Daniel Szeremley und seiner wunderschönen Braut Sabrina zur Hochzeit!

 

Am Samstag, den 11.08.2018 gab sich das hübsche Brautpaar, welches für unseren Verein erfolgreich an Turnieren teilnimmt, das Ja-Wort. 

 

 

"Möge die Liebe in Euren Herzen

so leicht sein wie ein Lied,

so sanft wie eine Sommerbrise,

so frei wie ein Vogel,

so weit wie der Himmel &

so unerschöpflich, dass sie für ein ganzes Leben reicht!"

(Irischer Segenswunsch)

 

Mit diesen Worten wünschen wir Euch beiden für eure gemeinsame Zukunft nur das aller aller Beste!